DER KV WELLE BAIE MONZELFELD 1954 e.V. möchte gerne im Rahmen dieser Spendenaktion die Flutopfer der Hochwasseropfer unterstützen.

Aus diesem Grund bereiten wir diverse Rätsel und Aufgaben vor, die für Spaß an der Wanderung sorgen sollen. 

 

 

Weitere Details zu Aufgaben, Gewinnen und zum Ablauf siehe weiter unten.

 

ECKDATEN:

1. Dies ist eine Spendenaktion für die Hochwasseropfer der Flutkatastrophe 

2. Für Versorgung Getränke und leibliches Wohl wird an den Stationen gesorgt

3. Es wurden div. Gewinne organisiert. Gewinne bei Schätzaufgaben möglich 

4. Für Zeitaufgaben wird ein Handy/Stoppuhr benötigt

5. DER SPASS STEHT IM VORDERGRUND! ES GIBT VIELE RÄTSEL, AUFGABEN, SCHÄTZAUFGABEN, FUN & ACTION GARANTIERT

6. EINE ANMELDUNG IST KEIN MUSS, JEDER KANN SPONTAN TEILNEHMEN - GRUPPEN (Anz. Teilnehmer) melden sich aber gerne vorab schon unter wellebaie@monzelfelderkarneval.de an, um die Mengen bezgl. Getränke und Essen planen zu können. DANKE!

7. Keine Annahme von Sachspenden.

8. Kinderwagentauglichkeit über Schotterweg Mühlenweg Rtg. Thielenmühle neuerdings gewährleistet - Informationen aus Mittelmoselnachrichten (vom 01.09.21) ignorieren ... 

 

Start und Ende der Strecke für alle (Rundweg): 

Startpunkt: KV Scheune - Ecke Kapellenweg 6

Bienchenweg ca. 6 km

Königinnenweg ca. 7 km

Es gibt ab sofort auch Kinderwagenstrecke über Schotterweg Rtg. Thielenmühle - Diese wird mit Rätseln bis Thielenmühle ausgestattet - Aufgaben- und Actionparkour für Kinder ab Thielenmühle fußläufig erreichbar (Zwischenstation "Wassertreten")

 

Öffnung der Rätsel- und Actionstrecke: 

Öffnung ab 10:44 Uhr an Startstation müssen alle die Rätselbögen abholen und die Gruppen anmelden - Versorgung kann mitgenommen werden

Start ab 10:44 Uhr zum selbstständigen Begehen

Eltern mit Kinderwagen können Schotterweg kompl. fußläufig gehen oder bis Thielenmühle in Eigenverantwortung anreisen

 

Stationen:

 

Startstation KV Scheune

  • Hier versorgen sich die Gruppen mit Getränken für die Strecke und auch Nicht-Wanderer sind willkommen (ebenfalls Anmeldung erwünscht)
  • Auch werden die Gruppen hier mit dem Quiz-Zettel versorgt
  • Am Ende werden auch die Quiz-Zettel an der Start-Station abgegeben 
  • Auf Wunsch erhalten Kinder eine Teilnahmeurkunde
  • An Startstation werden neben Schätzaufgaben vorhanden sein, die zu Gewinnen führen
  • Verpflegung - Kaltgetränke - Kaffee - Grillgut - Waffeln

Zwischenstation "WASSERTRETEN"

 

  • Hier versorgen sich die Gruppen mit Getränken für die Reststrecke
  • An Zwischenstation kann das Leergut abgegeben werden 
  • Eltern mit Kinderwagen können hier verweilen, während die "besseren Hälften" mit dem Nachwuchs den Actionparkour begehen
  • Achtung: Vorangenannter Punkt Bedarf grundsätzlich der Einhaltung der Corona-Bestimmungen!
  • Verpflegung - Kaltgetränke - Kaffee und Kuchen 

Aufgaben und Rätsel:

Es gibt auf den unterschiedlichen Strecken viele Aufgaben und Rätsel, die es zu lösen gilt. 

Auch gibt es Gewinne und Schätzaufgaben. 

Sportliche Aufgaben, Zielaufgaben, Schätzaufgaben, und und und und und und und und 

--- Im Bereich der Zwischenstation wird die Anzahl der Aktionsaufgaben zunehmen, damit alle Wanderer der unterschiedlichen Strecken die schöne Natur und die Aktionsaufgaben genießen können... 

 

Der Königinnenweg ist ca. 1km länger - Auf diesem wird eine Schätzaufgabe, die zu einem Gewinn führt platziert. ... Der Umweg lohnt sich also!